iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
6. Juni 2012 – 16:20 Uhr

Nichts für Hypochonder: Plague Inc.

IPhoneBlog de Plague 1

Züchte den besten Virus und vernichte die Erdbevölkerung: Plague Inc. (0.79 €; universal; App Store-Link) erfordert strategisches Geschick und eine Portion Geduld, um aus einem kleinen Krankheitserreger eine globale Epidemie zu entwickeln.

Mit elterlicher Liebe verteilt ihr DNA-Punkte auf die richtige Balance zwischen der Verbreitung, den Symptomen und der genetischen Eigenschaft eurer Seuche. Jeder ‚Schachzug‘ ist eine Gradwanderung: Ratten und Vögel helfen bei der Expansion in andere Länder und auf andere Kontinente. Wer es mit der Infektion jedoch übertreibt und seinen Virus nicht ausreichend weiterentwickelt, bekommt von den Menschen ein Gegengift um die Ohren gehauen. Tödliche Attribute helfen, der medizinischen Forschung Stöcke zwischen die Beine zu werfen; eine hohe Sterberate zwingt die bemühten Länder final in die Knie.

Plague Inc. ist eine Mutation vom Computer-, iOS- und Brettspiel Pandemic. Einige Atempausen sind mir einen Tick zu ausgedehnt. Die strategische Vielfalt, mit der man die ‚Erfolge‘ von Cholera, Pest und Pocken jedoch noch übertrumpft, ist facettenreich und unterhält mehrere Stunden.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften