iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
18. Juni 2012 – 9:22 Uhr

Apple verkauft jedes zweite US-Smartphone. Warum läuft es in Europa anders?

20120618-101725.jpg

[…] the iPhone is now roughy half of ALL smartphone sales in the USA, as reported by the operators themselves, who really ought to know. And yet globally, Android is outselling the iPhone 2:1. How to explain the discrepancy? In a word, price.

In den USA dominiert der Mobilfunkvertrag den (Anschaffungs-)Preis für ein Smartphone. Der Preisunterschied für die Hardware der verschiedenen Anbieter ist gering.

Apple verkauft in den USA überragend, weil sich Kunden bei vergleichbarem Preis für das iPhone entscheiden. Es ist das bevorzugte Telefon. Die europäische Kaufentscheidung ist beeinflusst von Subventionen und stärkerer Konkurrenz.

Hence, an American can only save 10% over two years by getting a ‘free’ smartphone over an iPhone. In the UK, the iPhone is 160% more expensive than the cheapest smartphone offer.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften