iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
27. Juni 2012 – 7:19 Uhr

Elgato’s ‚Game Capture HD‘ schneidet iOS-Spiele mit (+ Video)

Elgato erklärt wackelig abgefilmten iOS-Bildschirmen den Krieg: Die ‚Game Capture HD‚ (~ 200 €; Affiliate-Link) schleift ein HDMI- oder Komponenten-Signal (aus einer Xbox, PlayStation oder Wii) durch und spuckt nebenbei eine MP4-Datei auf die Computerfestplatte. Mithilfe von Apples Digital AV Adapter funktioniert so auch die Aufzeichnung vom Display-Geschehen der aktuellen iPad-Generationen sowie dem iPhone 4S.

DirektGame*

Die Klavierlack-Box benötigt keine separate Stromquelle, lässt sich an Windows- und Mac-Systemen betreiben und wiegt lediglich 146 Gramm. Walkthroughs für YouTube, Tutorials für die nächste Entwickler-Konferenz oder ein anstehendes Promovideo einer App-Store-Neuerscheinung lassen sich darüber im Handumdrehen aufzeichnen.

Das Desktop-Programm gibt sich rudimentär. Der erzeugte MPEG4-Container mit H.264-Video und Stereo-AAC-Sound, den man anschließend in Final Cut Pro (239.99 €; MAS-Link) auseinanderpflückt, enttäuschte mich bislang nie. HDCP-Material einmal ausgeklammert.

Alle im vergangenen Jahr erstellten iPhoneBlog-Screencasts sind mit der Blackmagic Intensity entstanden. Zum 2012er-Jahresbeginn experimentierte ich kurzzeitig mit der AirPlay-Software Reflection. Seit vier Wochen hält sich die Elgato in meinem Workflow – ohne murren und ohne meckern. Mit Ausnahme der ‚Intensity Extreme‚ (Affiliate-Link) sehe ich aktuell keinen vergleichbaren Mitbewerber (in dieser Preisklasse), der die Aufzeichnung von iOS-Software so unkompliziert anbietet.

* Alle selbstproduzierten Videos gibt’s auch als iTunes-Podcast. Natürlich empfehle das Super-Duper-Abo in Apples neuer Podcast-App

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften