iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
22. September 2012 – 19:13 Uhr

iPhone 5 dreht die Sprachqualität im Telekom-Netz hoch

IPhoneBlog de Wideband Audio

Mit zwei ‚5er‘-iPhones, beide im Netz der Deutschen Telekom, sollte man mal einen (normalen) Telefonanrufe wagen. Drei Mikrofone, die Hörmuschel mit mehr Rauschunterdrückung sowie ‚Wideband Audio‚, einer Technik, die durch ein breiteres Frequenzspektrum eine bessere Sprachqualität zusagt, steigern deutlich die Verständlichkeit.

Apple startet die Zusammenarbeit für ‚Wideband Audio‚, das die Telekom (schon länger) ‚HD Voice‚ nennt, zu Beginn mit weltweit 20 Mobilfunkanbietern. Meine ersten (subjektiven) Hörproben, im direkten Vergleich mit einem iPhone 4S (im gleichen Netz und bei gleicher Empfangsstärke) klangen bemerkenswert natürlich und wesentlich weniger ausgefranst. Ähnlich klingende Buchstaben ließen sich besser auseinanderhalten.

Bei vertieftem Interesse liest man sich hier oder hier ein, und hört sich dann die ‚HD-Voice-Mp3‘ auf http://www.telekom.com/audio an.

(Danke, @monkeydom)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften