iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
24. September 2012 – 19:23 Uhr

Die Fünf-Millionen-Perspektive

IPhoneBlog de Nano SIM

First-weekend sales just aren’t that important relative to an iPhone’s lifetime sales. For example, the 4 million iPhone 4Ss Apple sold on launch weekend last year represent just 3.5% of all iPhone shipments over the past four quarters.

Insbesondere die Verpflichtung mit Mobilfunkverträgen beeinflussen die Statistik der Erstkäufer. Für viele Kunden bleibt das iPhone ein Telefon, das im subventionierten Zweijahresrhythmus gekauft wird – zu Weihnachten, zu Ostern oder zum Geburtstag aber nicht am allerersten Erscheinungstag.

Die ‚fünf Millionen‚ beeindrucken auch deshalb, weil Apple sich weiterhin dem niedrigen Preissegment verschließt. Es gibt de facto kein günstiges Telefon mit Apfel-Logo.

Die Verkaufszahlen an den Release-Wochenenden des iPhone Classic, 3G, 3GS und iPhone 4 wirken im Vergleich mit 2012 fast unglaubwürdig. Ein paar Analysten verlieren darüber von Zeit zu Zeit jeglichen Bezug zur Realität.

Double the pre-order numbers of the 4S last year and over five million units sold, yet because a few pencil pushers who pull random numbers from their nether-regions decided Apple should’ve sold [INSERT AMOUNT HERE], Apple “fell short”.

Zurück auf dem Boden der Tatsachen, eine nüchterne Gegenüberstellung: Hier verkauft der finnische Konkurrent Nokia vier Millionen Geräte seiner gelobten Lumia-Serie – jedoch nicht an einem einzigen Wochenende sondern im gesamten Quartal.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften