iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
10. Oktober 2012 – 10:14 Uhr

iOS-Konfigurations-App aktualisiert

IPhoneBlog de Apple Configurator

Seit März 2012 steht der Apple Configurator im Mac App Store (kostenlos; Link). Die Cupertino-Software hilft bei der Verwaltung, Pflege und Einrichtung mehrerer iOS-Geräte. Zielgruppe der Anwendung sind (kleine) Unternehmen, Schulklassen oder ein überschaubarer Leihpool von iPhones und iPads für Firmen- und Museumsbesucher.

In Version 1.2 lernt das Admin-Tool neue iOS-6-Funktionen. Die einheitlichen Konfigurationsprofile bestimmen beispielsweise welchen Betriebssystem-Einschränkungen (Einstellungen -> Allgemein) der Nutzer unterliegt oder untersagen den Wechsel von iOS-Apps (‚Guided Access‘).

  • wenn diese app für Kleine unternehmen gedacht ist, welche nutzen dann die großen unternehmen?

    • Keine leichte Frage. Apple stellt immer noch das ‚iPhone configuration utility‘ zum Download, bietet (im Gegensatz zur Windows-Version) aber kein aktuelles Update dafür an.

      http://www.apple.com/iphone/business/resources/

    • Markus (motu90)

      Es gibt von Apple keine vernünftige, reife Lösung für so ein Anwendungsfeld. Da ist auch einer der Gründe, warum dennoch BlackBerry bei vielen Firmen im Einsatz ist.

      • Zur Info: RIM/BlackBerry gibt’s nächste Jahr nicht mehr.

  • Hat sich hier eventuell dann auch der „Global HTTP Proxy“ versteckt, der mit iOS 6 groß angeprießen wurde auf der WWDC?

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften