iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
24. Oktober 2012 – 11:13 Uhr

TV-Ad: iPad mini

DirektPiano

28 Sekunden, die ohne einen einzigen Schnitt, das iPad mini erklären. Bemerkenswert.

  • Also ich finde, Apple weiss wie man Werbung macht. :D

  • Stefan M Lapsus

    Beim iPad mini sind aber deutlich schmalere Finger am Start.

  • D.H.

    also das ipad mini „erklären“ finde ich jetzt etwas übertrieben… es wird einfach vorgestellt. ein schön gemachter spot. nicht mehr und nicht weniger.

  • bola

    sympatischer spot und einfacher zu merken…

  • Jetzt gibt es also endlich ein kleines iPad, das in die Mittelkonsole von meinem Auto passen würde … aber leider Jahre zu spät, dort haben sich mittlerweile ein PC und auch mal Androidtablets breit gemacht und an deren Flexibilität kommt ein iPad leider nicht heran. 1-2 Jahre früher und ich wäre dem System Apple sehr wahrscheinlich treu geblieben ;-)

  • ChiefPotato

    Ja, Apple weis immer noch am allerbesten wie man ein Produkt gut bewirbt, da gibt es absolut nichts dagegen zu sagen.
    Eine sehr sympatische Werbung.
    Aber: Jetzt weis ich endlich was Jobs gemeint hat mit da müsste man sich doch die Finger abschmirgeln: Damit war offensichtlich gemeint die müssten dann für die Werbung in Photoshop die Hand kleiner machen die das kleine iPad bedient =)

  • Pingback: IPad mini mit Nano SIM für das Jahr 2012 vorgestellt. - medien-lupe.de()

  • http://www.youtube.com/watch?v=pqZqw3ZqQVw

    Bum diada, bum diada, bum diada…;D

  • Pingback: iBooks und iPhoto bewerben das iPad mini – iPhoneBlog.de()

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften