iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
27. November 2012 – 19:31 Uhr

On Air: TuneIn Radio Pro

IPhoneBlog de TuneIn Radio

Ich bin kein Radio-Mensch; ich höre Podcasts. Wenn es dann aber doch mal das Rundfunkempfangsgerät sein sollen, ist TuneIn Radio Pro (0.89 €; universal; App-Store-Link) eine erneute Erwähnung wert. Das Update auf 3.0 Anfang November war grob fehlerbehaftet; 3.0.1, seit gestern im Download-Verzeichnis, richtet die Antennen wieder (einigermaßen) korrekt aus.

Über zeitgesteuerte Aufnahmen verpasst man keinen angepeilten Programmpunkt mehr. Lautlose Aufzeichnungen lassen sich jedoch nur erzwingen, indem man manuell die iOS-Systemregler nach unten zieht. Mitschnitte sind ausschließlich intern abzuspielen und können nicht in ein gängiges Format an anderer Stelle archiviert werden – schade. Im ‚Car Mode‘ schaltet und waltet ihr mit Hilfe von großen Software-Buttons zwischen den hinterlegten Lieblingssendern.

TuneIn Radio Pro ist nicht verspielt und überrascht auch nicht durch besondere UI-Tricks. Trotzdem streamt die App übersichtlich und zweckmäßig tausende Radio-Stationen aufs iPhone sowie iPad und zählt damit in seinem Bereich zu den besseren Vertretern.

  • Marco Hueg

    Unter Android kann man die Aufzeichnungen von TuneIn Radio Pro exportieren.

    Meiner Meinung nach auch das beste Radio-Programm derzeit. Du hast ja manchmal merkwürdige Empfehlungen, aber hier triffst Du ins Schwarze.

  • Paul

    Ich find’s ja immer noch ziemlich traurig das dieses teure Gerät kein UKW empfangen kann… also, ohne Netz normales Radio. Oder geht das irgendwie?

    • Nee, nicht ohne Zubehör. Was willst du über UKW empfangen?

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften