iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
18. April 2013 – 17:44 Uhr

Yahoo baut eine Flickr-Wetter-App

Häufig vergessen: Yahoo bleibt einer von Apples ältesten iOS-Partnern. Die Wetterinformationen und Aktienkurse liefert das Unternehmen aus Sunnyvale auch sechs Jahre nach dem initialen iPhone-Release noch in die Standard-Apps – selbst wenn diese zwei Anwendungen mittlerweile recht angestaubt dastehen.

IPhoneBlog de Yahoo Wetter

Alle Programme, die Yahoo bislang im Alleingang in den App Store stellte, floppten. Selbst für Flickr (kostenlos; App-Store-Link) blinzelte erst unter der neuen Führung von Marissa Mayer wieder Potenzial auf. Mit Yahoo! Weather (kostenlos; App-Store-Link) fürs iPhone lässt sich nun zumindest eine Duo-Empfehlung aussprechen (Promo-Video).

Neben den zu verschiebenden Widgets ist die aktive Einbindung der gigantischen Foto-Community das primäre Download-Argument sowie ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber den zahlreichen Mitbewerbern.

Have a great weather shot? Submit your photos to the Project Weather Group to be showcased in Yahoo! Weather for iPhone and Android, and to help us collect beautiful weather photos for every condition in every city across the globe.

Nur die unnötige In-App-Werbung für das restliche Software-Portfolio und das mutige Programm-Icon dürfte Yahoo! Weather noch einmal überdenken.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften