iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
26. April 2013 – 9:47 Uhr

Neue App-Store-Hilfeseite: ‚Infos zu In-App-Käufen‘

Ein Quicklink („Alles auf einen Klick„) im iOS-App-Store verlinkt auf eine neue Infoseite, die in einfachen Worten In-App-Käufe erklärt.

IPhoneBlog de Learn About In App Purchases

Zuletzt verwies Apple mit einer deutlicheren Platzierung der Worte "Bietet In-App-Käufe" in seinem Download-Verzeichnis auf die kostenpflichtigen Zusatzangebote von jeder App, die dies anbietet.

Gratis-Programme, vornehmlich Spiele, die zum Zukauf virtueller Items und Lebenspakete animieren, standen zuletzt unter Beobachtung der britischen Handelsaufsicht und waren Gegenstand einer US-Sammeklage, in der sich Apple außergerichtlich einigte.

Wie gespalten die Diskussion um dieses Thema verläuft, zeigte sich anschaulich erst in dieser Woche. In der Telefonkonferenz zu Apples Quartalszahlen erwähnte Tim Cook die finnische Firma Supercell, die ihre Millionen-Umsätze ausschließlich über In-App-Käufe mit den beliebten iOS-Titeln Hay Day und Clash of Clans einfährt.

Prominentes Gegenbeispiel ist das amüsante 'iPhone Garbage'-Video von Justin Davis und Brian Altano, bei dem einem das Lachen dann aber doch vergeht.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften