iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
29. April 2013 – 12:10 Uhr

PhotoSync – pfeilschneller Fotoaustausch

Selten gelobt aber täglich in Verwendung: PhotoSync (1.79 €; universal; App-Store-Link) tauscht Screenshots und Fotos zwischen iPad, iPhone, Mac und PC aus – in alle Richtungen, drahtlos.

IPhoneBlog de PhotoSync

Lediglich zwei Fingertabs (Stichwort: Quick Transfer) benötigt es um ein iOS-Bild im heimischen WiFi an den eigenen Rechner zu schicken – das Hilfsprogramm für OS X und Windows ist gratis. Umgekehrt zieht man das gewünschte Foto lediglich in die Menüzeile um den kabellosen Datentransfer einzuleiten.

Im WLan von Freunden greift man über den Web-Browser auf die iOS-Bibliothek zu oder spielt deren Fotos zurück aufs eigene iPhone.

Wirklich bequem wirds beim Transfer von Bilder zwischen zwei iOS-Geräten. Das funktioniert nämlich nicht nur über WiFi sondern schaltet bei Bedarf automatisch auf Bluetooth um – als Nutzer merkt man davon nichts. Zwei geöffnete PhotoSync-Apps erkennen sich eigenständig und tauschen anschließend unbegrenzt Fotos aus.

Schneller und zuverlässiger kopiert keine andere Software Bilder von iOS auf den Mac – und exakt diese Eigenschaft benötige ich jeden Tag.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften