iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
26. Juni 2013 – 16:41 Uhr

XCOM: Enemy Unknown (+ Video)

IPhoneBlog de XCOM

Eigentlich, ja eigentlich hatte ich nur geplant einen Screenshot zu posten, die tolle Umsetzung zu loben, die kleinen Touch-Ruckler zu erwähnen und alle Bedenken über die Preismarke auszuräumen.

Doch dann, dann fiel mir ein: So eine Salve an Superlativen lässt sich auch in Videoform abfeuern. Insbesondere im Fall von XCOM: Enemy Unknown (17.99 €; universal; App-Store-Link), das sich auf iOS extrem wohlfühlt.

DirektXCOM*

* Alle selbstproduzierten Videos gibt es auch im Podcast-Feed (iTunes-Link). Das Abo ist nur noch heute kostenlos!

  • Steve

    Vielen Dank für das Video, wollte mir das Spiel eh kaufen – ein schönes „nu kauf schon“-Video hat es nun endgültig entschieden.

    Habe natürlich brav über den Affilate-Link gekauft :-)

  • Mowlthrow

    Xbox: Enemy unknown …. netter versprecher ^^

  • Thomas Panzner

    Über das Spiel selbst erfährt man leider in dem Video fasst nichts. Was muss man machen? Genre? Spielzeit? Schwierigkeitsgrad(e)? …

    • Rundenbasierte Strategie; vier (oder fünf?) Schwierigkeitsstufen; 50 Stunden Spielzeit und hier eine gute Podcast-Episode zum Titel: http://breakfast.vu0.org/?p=1250

      • Thomas Panzner

        Danke – werde mir erstmal den Podcast laden, bevor ich 18€ in ein iPad Spiel investiere

  • Patrick

    Gutes Spiel. fühlt sich besser an als die KOTOR Umsetzung :)

  • iGadget-News

    Die gelegentlichen Crashes auf „älteren“ iOS-Geräten wie dem iPad mini sollten nicht unerwähnt bleiben.

  • Pingback: Shadowrun Returns – iPhoneBlog.de()

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften