iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
4. Juli 2013 – 21:06 Uhr

Apples Retail Stores verkaufen 20% aller iPhones

IPhoneBlog de New York Apple Store

Even though 80% of iPhones are not sold at Apple Stores, 50% of all serviced iPhones are troubleshooted, repaired, or replaced at Apple Store Genius Bars. Cook reportedly hinted that he would like those numbers to be more in line.

Mark Gurman | 9to5Mac

Die Bedeutung des iPhones in Apples Pro­dukt­port­fo­lio überschreitet seine eigenen Umsätze. Das Telefon ist sowohl Einstiegsdroge (für Macs und iPads) wie auch eine (Ökosystem-)Verbindlichkeit, die in den meisten Ländern durch einen zweijährigen Telefonvertrag entsteht.

Das lediglich 20-Prozent der Apple-Telefone in den eigenen Retail-Stores ausgegeben werden (explizite Angaben zum Online Store fehlen den Informationen aus zweiter Hand), demonstriert die verbleibende Stärke der Mobilfunkanbieter, die einen Verkaufszweig besitzen über den Apple nur minimalen Einfluss ausübt.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften