iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
10. Juli 2013 – 16:55 Uhr

Retina-Pflicht

IPhoneBlog de 2x Mode

iPhone-Apps auf Nicht-Retina-iPads, namentlich das iPad 2 und das iPad mini, zoomt iOS 7 in Beta 3 automatisch ins Vollbild. iPhone-Apps laufen so nur noch in ihrer Retina-Auflösung (940 x 640 px), die seit dem ersten Mai verbindlich vorgeschrieben ist.

Damit fällt die Auswahl zwischen dem 1x- und 2x-Mode weg, bei dem die niedrige ‚480 x 320‘-Auflösung, bekannt vom iPhone 3GS und seinen Vorgängern, lediglich verdoppelt wurde. Das bedeutet: Nicht nur die Grafiken, sondern auch Schriften und Menüs, sehen auf dem iPad mini mit seinen 1024 x 768 Pixeln (‚Wen interessiert noch das iPad 2?‚) bestmöglich aus.

Auf Retina-iPads bleibt die Option der Zoomstufen zwischen 1x und 2x erhalten. iPhone-Apps laufen auf den neuen iPads mit Retina-Bildschirm ohnehin hochaufgelöst. Unnötig zu erwähnen, dass eine großgezogene iPhone-Software auf dem iPad von Apple nur als Übergangslösung angesehen ist.

Mit diesem Tweak, dem sich vor Jahren bereits die Jailbreak-Erweiterung RetinaPad von Ryan Petrich bediente, schaltet Apple exklusiv auf Retina-Qualität hoch.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften