iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
20. Juli 2013 – 19:30 Uhr

Zweiter Anlauf unter frischer Lizenz: VLC für iOS

Mit VLC kehrt ein großer Name und eine überflüssige Software zurück auf iOS (Download-Link). Zwei Jahre nach den Lizenzstreitereien, die mit einem App-Store-Rauswurf endeten, sind nicht nur die Themen Videocodec und Containerformat im Netz weitgehend ausgefochten (niemand mit Qualitätsanspruch benutzt mehr XviD und Co.), sondern es mangelt auch nicht mehr an Software-Alternativen, die selbst der aktuellen VLC-Version 2.0 auf iPhone und iPad den Rang ablaufen – angefangen bei Infuse.

Die tatsächlich faszinierende (und berichtenswerte) Wende in dieser Story, die die Auferstehung der App-Store-Version von VLC überhaupt ermöglicht, ist die Sisyphusarbeit von Jean-Baptiste Kempf, der sich um die Relizenzierung des Programmcodes kümmerte.

IPhoneBlog de VLC 2

As you might know, or might have read, I am spending a lot of my time to relicense libVLC, aka VLC engine, from GPL to LGPL. […]

There are quite a few good reasons to do so, some more obvious than others, but notably competition, necessity to have more professional developers around VLC and AppStores. Other reasons also exist, but this is not the place and time to discuss those.

This is a crazy task, because every developer keeps all its rights, and VideoLAN has little rights on VLC. This involves contacting a few hundred developers, some who were active only 10 years ago, some with bouncing mails, and people spread across continents, countries, languages, OS…

Jean-Baptiste Kempf

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften