iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
12. September 2013 – 7:00 Uhr

Reeder 2 (+ Video)

Es gibt Apps, die setzen sich fest, nisten sich auf dem Homescreen ein und gehören ab dann zum Inventar, zum Standardrüstzeug. Diese Apps findet man blind und öffnet sie mit einem (Finger-)Reflex.

RSS-Client Reeder war seit 2009 für mich genau so eine App-Store-Software. Nach vier Jahren folgt nun der zweite große Anlauf. Reeder 2 (4.49 €; universal; App-Store-Link) springt in die großen Fußstapfen seiner Vorgänger.

IPhoneBlog de Reeder 2

Ganz so schnell lässt sich der Rückblick dann aber doch noch nicht abheften. Die RSS-Sterne stehen mittlerweile ganz anders.

Version 3, das letzte große Update, bekam nur das iPhone. Das seinerzeit revolutionäre 'Reeder for iPad' war vor 12 Monaten, zwei Jahre nach seinem ursprünglichen Release, für einen grundlegenden Frühlingsputz überfällig. Dieser kam jedoch nie. Dafür fegte Google durchs Netz und entrümpelte einen Dienst, mit dem alles und jeder syncte. Auch Reeder. Der RSS-Client rettete sich mit ein paar Service-Updates und Bugfixes über mehrere Monate, verschenkte sich aber zuletzt.

Keine Frage: Beide Anwendungen sind in Würde gealtert. Das Design war markant aber trotzdem zeitlos. Unter den Vorzeichen von iOS 7 und ohne Google Reader ist es jetzt an der Zeit für einen Neuanfang. Die Erwartungen sind zurecht hoch.

Ich benutzte Reeder 2 bereits über die vergangenen zwei Wochen in einigen Beta-Versionen auf iPad und iPhone. Das hier sind meine ersten Eindrücke.

DirektReeder2*

* Alle selbstproduzierten Videos finden sich auch im iTunes-Podcast-Verzeichnis.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften