iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
6. November 2013 – 21:14 Uhr

iOS 7 ohne Kapitel für Hörbücher

IPhoneBlog de Hoerbuch

iOS 7 vergisst die Darstellung der Kapitelmarken in Hörbüchern – ein echtes Ärgernis. iOS 3.1.3 ist Apples aktuellem Update damit für vorgelesene Literatur überlegen, wenn man denn einen solchen Vergleich bemühen möchte.

iOS 7 seems to have removed the ability to view individual audiobook chapters in the music app. It has also replaced the chapter length with the length of the entire book in the time scrubber. When tapping the top right-hand corner to access the list of chapters, now it only shows one file for the whole book, whereas before it listed all the chapters, just like it lists all the songs in an album. This change applies to my own audiobooks created using the Mac Audiobook Builder app and to Audible downloads.

Apple Support Communities

Die Aufbereitung der Hörbuch-Kapitel, um sich bei den stundenlangen Geschichten zu orientieren, variierte in den vergangenen Jahren ohnehin erstaunlich oft. Komplett vergessen wurden sie schon einmal unter iOS 5 auf dem iPad. Aber selbst iTunes schafft es, die Chapter-Navigation für M4b-Dateien, die beispielsweise mit Audiobook Builder (4.49 €; MAS-Link) erstellt sind, durchgehend anzubieten.

Bis Apple sein Versäumnis bemerkt, sei noch einmal auf die vier Scrubbing-Geschwindigkeit (100%, 50%, 25% und fein) verwiesen, mit der sich Mediendateien auf iPhone und iPad durchkämmen lassen.

IPhoneBlog de Scrubbing

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften