iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. April 2014 – 10:50 Uhr

BlackBerry trennt sich von T-Mobile USA

BlackBerry fährt die Kiste gerade so richtig gegen die Wand. Ich hätte die PR-Meldung gestern fast als Aprilscherz abgetan, aber der strauchelnde Smartphone-Hersteller unter neuer Führung von John Chen entzieht tatsächlich T-Mobile in den USA seine Vertriebslizenz.

Mit welchem Grund? Der amerikanische Mobilfunkanbieter hatte im Februar seinen Kunden ein iPhone-Wechselangebot vorlegt. „Upgrade to iPhone 5s“ war ein mehr als deutliches Zeichen, dass sich die BlackBerrys nicht verkaufen und man seine Kundschaft anders abholen muss. T-Mobile begann damit.

IPhoneBlog de BlackBerry Great Offer

Kevin Michaluk | CrackBerry.com

Aber Hauptsache man erwirkt eine Einstweilige Verfügung gegen ein Tastatur-Startup

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften