iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
19. Juli 2014 – 9:33 Uhr

„So viel wie du lesen kannst“: Amazon startet den Kindle-Flatrate-Buchverleih

IPhoneBlog de Kindleunlimited

Keine echten Bücher wurden für diese Papierbötchen-Illustration zerfaltet.

Amazon verspricht die 120-Dollar-Bibliothekskarte.

The service is only available in the U.S. for now. About 640,000 titles are available, most from Amazon’s own publishing imprints or by self-published authors who’d previously enrolled their books in KDP Select. There are books from traditional publishers as well — no big-5 publishers — but Abrams, Algonquin, Workman, Open Road and Bloomsbury, among others. Two thousand audiobooks from Audible are included, and a membership to Kindle Unlimited comes with a free three-month Audible subscription.

Laura Hazard Owen | Gigaom

Wer sein Amazon-Konto auf amerikanisch dreht, kann den kostenlosen 30-Tage-Test ausprobieren (Prime-Kunden bleiben diesmal ohne Extra-Vorteil). Über das Webverzeichnis klickt man sich die erwünschte Literatur zusammen. Das funktioniert nicht anders als ein E-Book-Kauf. Deshalb tauchen die Bücher dann auch in den Kindle-Apps auf iPhone und iPad (kostenlos; universal; App-Store-Link) auf (ohne ein zusätzliches App-Update1).

Zehn Bücher dürfen gleichzeitig ausgeliehen werden. Um ein Buch zurückzugeben, muss man dies erneut über die Webseite tun (‚Manage Your Content and Devices‘).

Die Anzahl der verfügbaren Titel klingt gigantisch. Die Abwesenheit der kompletten Buchbestände von den fünf großen US-Verlegern, Hachette, HarperCollins, Macmillan, Penguin Random House sowie Simon and Schuster, ist allerdings deutlich spürbar – seht selbst.


  1. Die Kindle-App erfordert mindestens iOS 6. Wer jedoch das Original iPad als E-Book-Reader verwenden will, das maximal nur noch mit iOS 5.1.1 fährt, bekommt dank dieser Neuerung aus dem letzten Jahr auch noch eine ältere App-Version zum Download angeboten. 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften