iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
30. Oktober 2014 – 9:13 Uhr

Armreif mit Display: Microsoft Band

IPhoneBlog de Microsoft Band

Die Idee für Microsoft Band klingt toll: eine offene Plattform, demokratisierte Daten, Apps für alle Systeme, eine breite Lizenzierung für Hardwarepartner und clevere Cloud-Algorithmen zur Analyse der erhobenen Informationen (GPS, Schlafphasen-Tracker, konstante Herzfrequenzmessung, UV-Sensor, etc.).

Doch das ist nur die Idee. Die Umsetzung, das was Kunden von Microsoft Band heute sehen (und in den USA kaufen können), ist ein 200 US-Dollar teures Armband mit einem unförmigen Display, das nach unten gerichtet getragen werden muss und alle zwei Tage Strom braucht. Schnallt sich diese erste Version außerhalb von einem Fitnessstudio wirklich jemand um?

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften