iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
1. März 2015 – 13:05 Uhr

KW09 – so wie sie hier nicht stattfand

IPhoneBlog de So wie sie hier nicht stattfand

Apple Watch Gets Its First Advertising With a Stylish 12-Page Spread in Vogue

Apple Watch gets a 12-page spread in the March issue of Vogue, part of the run-up to the wearable device’s launch in April. Rate-card value: north of $2.2 million.

Ein gelungener Print-Kampagnen-Start.


Animierte Miniaturwelt für Apple Maps

Apple platziert erstmals interaktive Elemente auf seinen Karten: Das London Eye dreht sich; Big Ben zeigt die echte Uhrzeit.

Diese Info kam über den offiziellen Pressekanal. Ich würde mir wünschen, dass Apple mehr von seinen Maps-Ausbaustufen, neue Flyover-Städte, aktualisiertes Kartenmaterial, Fehlerkorrekturen, etc., öffentlich dokumentiert.


Printer Pro is App of The Week by Apple!

For the second time in our history Apple has picked our app to be “App of The Week” on the App Store! Yes, Printer Pro becomes a free download (usually $6.99) for 7 days worldwide! It’s an honor and we cannot be excited more than this.

Apples kostenlose ‚App der Woche’ – immer Donnerstags neu – verliert grundsätzlich mehrere Stunden, oft einen ganzen Tag vor der offiziellen Bekanntgabe, seinen Preis. Jede App-Store-Preissuchmaschine schlägt dann Alarm; der teilnehmende Entwickler scheint die Promo aber noch nicht kommunizieren zu dürfen.

Wieso?


Apple Opens Up ‚iWork for iCloud‘ to Everyone, No Apple Device Required

As of today, anyone can sign up for an Apple ID to access Pages, Numbers, and Keynote for free. The software suite lets users create and edit text documents, presentations, and spreadsheets from their browsers. Signing up for a free Apple ID account entitles users to 1 GB of complimentary iCloud storage to be used with the apps for storing documents.

1 GB Cloudspeicher gratis für alle; 5 GB Cloudspeicher für alle, die ein 600 Euro Telefon kaufen.


Apple investiert 1,7 Milliarden Euro in neue europäische Rechenzentren

Apple hat heute einen 1,7 Milliarden Euro-Plan zum Bau und Betrieb von zwei Rechenzentren in Europa bekannt gegeben, die beide zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien betrieben werden. Die Anlagen, die sich in der Grafschaft Galway in Irland und in der Region Mitteljütland in Dänemark befinden, werden die Online-Dienste von Apple wie den iTunes Store, den App Store, iMessage, Karten und Siri für Kunden in ganz Europa versorgen.

In jeder Hinsicht: 1.7 gut investierte Milliarden.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften