iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. Mai 2015 – 17:21 Uhr

Erfahrungsbericht mit den Apple-Watch-Bedienungshilfen

IPhoneBlog de Taptic

Foto: iFixit

Mum has certainly found benefit in the ‘tap’ for getting my attention when I am in my bedroom without my hearing aids on, I feel the nudge to get a move on or she wants my attention for something.

There is a vibration when a text message is received too – Prominent Haptics is definitely awesome for me as a deaf blind person.

Molly Watt

‚Digital Touch‘, die Kommunikation von Handgelenk zu Handgelenk, erscheint mir unterschätzt. Vielleicht weil die Scribbles und Taps noch verspielter wirken als das klassische Emoji. Einmal ausprobiert wird jedoch schnell das Level an Intimität klar, das ein iPhone nicht erreichen kann.

Dafür verantwortlich ist Apples ‚Taptic Engine‘, die neben der ‚Digital Crown‘, das mit Abstand beste Hardware-Feature der Uhr ist. Ich wette, die Taptic Engine wandert zukünftig auch ins iPhone um unter anderem die Zeichnungen und Berührungen dann auch über die Nachrichten-App zu erleben. Der spontane Kontakt, mit dem die Uhr jedoch auf die Haut tippt, bleibt Apple Watch vorbehalten.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften