iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
7. Juli 2015 – 23:30 Uhr

STAMP: Spotify-Playlisten ➞ Apple Music

IPhoneBlog de For You

STAMP ist ein (zweiter) noch sehr wackliger Versuch seine Spotify-Wiedergabelisten zu Apple Music umzuziehen. Das Skript kopiert per Hand die Songtitel aus einer CSV-Datei in die iTunes-Suchmaske und fügt die Treffer anschließend ‚My Music‘ hinzu. Aus der Wiedergabeliste ‚Zuletzt hinzugefügt‘ fischt man dann alle neuen Musiktitel und packt sie in eine eigenständige Playlist.

Ich habe damit erfolgreich, allerdings erst nach mehreren Anläufen, eine Wiedergabeliste mit 19 Titeln abklappern lassen und die Musik im Anschluss übernehmen können. Hier fünf erste Tipps zur jetzigen Version 1.2:

  • Den Export seiner Spotify-Wiedergabelisten als CSV-Datei stößt man über Chrome oder Firefox an. Safari lädt die Datei von Exportify nicht.
  • STAMP, das Skript im Mantel einer Mac-App, benötigt ‚Accessibility‘-Zugriff (➞ Einstellungen ➞ Security & Privacy) um überhaupt zu starten.
  • Damit die vorprogrammierte Routine auch alle Buttons richtig trifft, ist es entscheidend das ihr in iTunes mit dem richtigen Account eingewählt seid, der Testzugang für Apple Music bereits freigeschaltet wurde und die iCloud Music Library erfolgreich synchronisiert.
  • Bevor ihr STAMP anwerft, sollte der Tab ‚New‘ in iTunes ausgewählt sein.
  • Während die ‚Copy & Paste‘-Suche läuft, Finger weg von Maus und Tastatur.

Bartosz Hernas hat sein Projekt vor gerade einmal 24 Stunden gestartet. Es ist alles noch sehr experimentell.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften