iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
30. Juli 2015 – 12:51 Uhr

Angry Birds 2 bruchlandet im App Store

IPhoneBlog de Angry Birds 2

Innerhalb von 30 Minuten habe ich es bis ins Level 13 geschafft. Ohne In-App-Käufe bin ich jetzt gezwungen 15 Minuten zu warten. Erst dann darf ich weiterspielen. Auch Angry Birds 2 (IAP; universal; App-Store-Link) schleudert das (nicht per se schlechte) Freemium-Bezahlmodell gegen die Wand.

Es ist jammerschade, dass sich tolle Ideen (Multi-Stage-Levels und Zaubersprüche), coole Endgegner und verspielte Kulissen mit witzigen Details hinter einem Berg aus virtuellen Diamanten-Säckchen verstecken (müssen?). Das eigentliche Spiel verliert damit seine Herausforderung. Ziel wird es, zumindest für mich, kein Geld auszugeben.

„It’s a goddamn shame!“1


  1. Es ist natürlich komplett unfair meine wiederkehrende Enttäuschung an einem übergeordneten Trend nur auf Angry Birds zu konzentrieren. Aber ich hätte das Ding wirklich gerne gespielt. 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften