iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
10. August 2015 – 12:12 Uhr

Apple Music: 11 Millionen Testabos nach einem Monat

IPhoneBlog de Apple Music 11 Millionen

One month after unveiling its new streaming-music service, Apple has locked in 11 million trial members, company executives told USA TODAY. of the 11 million, 2 million have opted for the more lucrative family plan at $14.99.

Marco della Cava | „Apple Music hooks 11 million trial members

11 Millionen1 Apple-Music-Testabos repräsentieren lediglich 2-Prozent der 520 Millionen aktiven iPhones. Hält Apple nach den drei kostenlosen Probemonaten nur die Hälfte dieser Interessenten als zahlende Kunden, bedeutet das bereits Platz 3 hinter Spotify (20 Millionen) und Deezer (6 Millionen)2.

Die Chancen dafür stehen gut. Das notwendige Update für Apple Music auf iOS 8.4 ist laut Mixpanel erst auf 58-Prozent der Geräte installiert. Mit Ausnahme von T-Mobile in den USA ist Apple Music bislang noch in keinem Mobilfunker-Tarif integriert, der den Datenverbrauch fürs Streaming von unterwegs beinhaltet. (Offline‑)Werbekampagnen liefen erst in der letzten Woche an. Apples Android-App erwartet ihre Veröffentlichung noch im Herbst und am regelrecht abschreckenden Registierungsprozess kann man selbst nachbessern.


  1. iTunes Radio startet mit iOS 7 im Herbst 2013. Apple verkündete eine Woche später ebenfalls 11 Millionen Zuhörer. Mittlerweile ist die Reichweite vom werbefinanzierten Dienst, der weiterhin nur in den USA und Australien zu empfangen ist, auf 40 Millionen Nutzer angewachsen. 
  2. Theoretisch ließe sich auch US-Satellitenradio Sirius XM mit 23.4 Millionen zahlenden Abonennten ins Ranking aufnehmen. Ein tatsächliches Standbein im App-Markt sehe ich für das primär über (Auto‑)Radios konsumierte System allerdings nicht. 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften