iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
18. August 2015 – 14:47 Uhr

Wiederherstellen von gelöschten iCloud-Dateien übers Web

IPhoneBlog de iCloud Restore

Kürzlich gelöschte iCloud-(Drive‑)Dateien lassen sich über iCloud.com wiederherstellen. Mittlerweile ist auch der Datenbank-Restore von Kontakten, Terminen und Erinnerungen möglich.

Da aber weder das iPhone noch das iPad die Apple-Webseite mit Bordmitteln vernünftig1 aufruft, ist diese Option nur ein notwendiger Anfang. (Versehentlich) entsorgte Dateien müssen sich auch direkt von iOS aus zurückgewinnen lassen (vielleicht unter Zuhilfenahme der iCloud-Drive-App, die uns iOS 9 beschert?).

Post-PC braucht keine Mülleimer-Metapher mehr; Backups sind jedoch wichtiger als zuvor (insbesondere wie schwer oder leicht es ist darauf zuzugreifen). Ich mag, wie die iOS-App ‚Fotos‘ mit dem Album ‚Zuletzt gelöscht‘ das Thema angeht. Ich mochte dagegen nicht, wie Apple vor der iCloud-Fotomediathek alle Bilder, nicht separat wiederherzustellen, ins iCloud-Backup einschloss.


  1. Der Login lässt sich inzwischen erzwingen indem man die ‚Desktop-Site anfordert‘. Eine Benutzung ist durch feste Fensterpositionen allerdings kaum möglich. 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften