iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
5. Oktober 2015 – 9:35 Uhr

iPhone 6s: Nicht wasserfest, aber geschützter gegen Wasser.

„Alles, was sich geändert hat, ist alles.“

IPhoneBlog de iFixit iPhone 6s

So, there are still places for water to get into the case. Maybe that strip of goo around the display isn’t for waterproofing after all, but has some other nefarious purpose; 3D Touch is a new technology, so it’s hard to say. Nevertheless, we think this is an exciting step forward for the iPhone and its fans. You can repair your iPhone 6s just as easily as its predecessor—and while it’s not necessarily “waterproof,” the added water resistance means you’re less likely to have to repair it in the first place.

We call that a win.

Is the New iPhone Waterproof? We Opened It Up (Again) to Find Out

„Nicht schlecht für ein Feature, das es nicht einmal aufs technische Datenblatt geschafft hat“, resümiert Brian Barrett für Wired nach seinem Gespräch mit Jeff Suovanen (iFixit).

Natürlich ist das ausgeschriebene Ziel, die Geräte komplett wasserfest zu bekommen. Aber es muss ja nicht gleich der Sturz in den Pool sein: Wie viele iPhones hat es in den letzten Jahren wohl zerstört, nur weil mit ihnen im Regen telefoniert wurde oder sie in den Schnee oder eine Pfütze fielen?

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften