iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
23. Oktober 2015 – 10:07 Uhr

Facebook: „We are sorry for any inconvenience“

IPhoneBlog de Facebook Delete

Facebook-Entwickler Ari Grant räumt Fehler in der iOS-App ein, die zu erhöhtem Akkuverbrauch beigetragen haben. Sein Facebook-Post bestätigt, was die PR-Abteilung über die letzten zwei Wochen nicht bestätigen wollte.

The first issue we found was a “CPU spin” in our network code. […] This repeated processing causes our app to use more battery than intended. The version released today has some improvements that should start making this better.

The second issue is with how we manage audio sessions. If you leave the Facebook app after watching a video, the audio session sometimes stays open as if the app was playing audio silently.

Version 42 (!) der wohl populärsten App-Store-Anwendung soll „some improvements“ für eine Fehlerserie bereithalten, dessen Auswirkungen sich für jedes Kind unter Einstellungen ➞ Batterie ➞ Batterienutzung einsehen lassen. Facebook selbst hat dort scheinbar noch nicht reingeschaut („We recently heard reports of some people experiencing battery issues with the Facebook iOS app and have been looking into the causes of these problems.“)

Facebook ist natürlich nicht die einzige App, die man über diese Anzeige, die es seit iOS 8 im System gibt, auf solche Missstände aufmerksam machen kann. Und ich maße mir nicht an dem Sozialen Netzwerk hier Vorsatz zu unterstellen. Fehler passieren. Das Zuckerberg-Unternehmen hat es immerhin einmal geschafft seinen Millionen von Nutzern ein Beta-Logo aufzuspielen.

In diesem Zusammenhang wird jedoch abermals deutlich, dass der Verzicht auf Release Notes mittlerweile eine weitverbreitete Unsitte ist. Facebook kopiert für jede Version diesen nichtssagenden Standardtext ins App-Store-Beschreibungsfeld – selbst für (vermeintlich) wichtige Updates wie das von heute.

Thanks for using Facebook! To make our app better for you, we bring updates to the App Store every 2 weeks. You can update the app automatically (without checking back here) by going to Settings > iTunes & App Store > Automatic Downloads and turning on Updates.

Every update of our Facebook app includes improvements for speed and reliability. As other new features become available, we’ll highlight those for you in the app.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften