iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
29. Oktober 2015 – 10:10 Uhr

Der Apple TV im Review-Roundup

IPhoneBlog de Mad Max

Apple verspricht: „Die Zukunft des Fernsehens.“ Keins der Reviews1, die ich heute morgen las, bestätigt dieses Versprechen. Fast alle sprechen aber von der derzeit „besten Set-Top-Box“.

Zwei Features stechen für mich aus dem Review-Roundup heraus: die übergreifende Sprachsuche mit Siri sowie das allem Anschein nach große App-Store-Angebot.

I’ve owned (and reviewed) every major (and most of the minor) set-top boxes on the market and most have their own attempt at universal search. The Apple TV experience is the best out of the box, hands-down.

Christina Warren | „Apple TV review: Channels are dead — the future of TV is apps

Zumindest für englischsprachige Eingaben scheint Siri die (zurecht hohen) Erwartungen zu erfüllen, auch wenn sie noch nicht im App Store oder in Apple Music sucht. Die Sprachsuche für das Musikangebot ist jedoch bereits versprochen, genau wie eine Schnittstelle für Entwickler mit App-Store-Software.

I don’t know when, if ever, Apple will reinvent TV. But this isn’t the moment. I can say that, if I were buying a streaming box right now, this is the one I’d buy, if only for the promise of lots of apps.

By making the set-top box a part of its giant app and services ecosystem, the company is moving Apple TV into a future that’s much broader and bigger than Roku’s or Amazon’s. And that makes the case. In effect, while it may not have reinvented all of TV, Apple has reinvented the streaming set-top box.

Walt Mossberg | „The Apple TV gets smart

Morgen startet die Box offiziell in den Verkauf. Meine Bestellung hat sich für nächste Woche angekündigt. Bis dato mache ich mir Gedanken welchen Bluetooth-Kopfhörer ich für die abendlichen Stunden verwende und wie ich meine Soundbar, die derzeit über einen optischen Audioanschluss verbunden ist, der auf dem neuen Gerät fehlt, zukünftig verkabele.

  • (ツ) ✪ Andrew ✪

    Vor ähnlicher Problemmatik stehe ich auch. Mein AV Receiver ist TickTack und hat keine HDMI Eingänge. Vielleicht erlöst uns ja dieses Kistchen:
    http://www.amazon.de/dp/B00NZYHKHO/ref=cm_sw_r_tw_awdl_fvEmwb1JXFANN

  • Was für einen Game Controller kann man den an tvOS/iOS empfehlen? Funktionieren auch welche für die XBox oder PS?
    Ich hab da keinerlei Erfahrung.

    • Ugur

      Man kann Mifi Controller damit benutzen, ich hab einen Mad Catz C.t.r.l.i und einen Steelseries Stratus XL die damit gehen.
      PS und Xbox Controller gehen nicht weil das keine Mifi Controller sind und bei Kopplungsversuchen nicht erkannt werden.

    • Daniel D.

      Ich habe seit gestern den Steelseries Stratus XL im Einsatz – in Kombination mit den richtigen Spielen (Geometry Wars 3: Dimensions und Asphalt 8) vermisst man keine Konsole. Das ganze lässt das Potential erahnen das in der hässlichen, unförmigen schwarzen Kiste schlummert.
      Schade das Apple der Blackbox (zumindest in der 64 GB Version oder einer zusätzlichen gaming edition) keinen Controller beigelegt hat – so positioniert hätte der AppleTV sicher von Beginn an mehr Schwung in den „Konsolen Markt“ gebracht.

  • Braxes

    Also ich warte erst einmal ab was der AppStore so bringt. Da ich das FireTV habe sehe ich bis jetzt noch nicht die Anschaffung gerechtfertigt. Auch sieht es ja wohl so aus das Amazon keine Video App für Prime auf das AppleTV bringen will. Was sehr ärgerlich wäre. Habe keine Lust auf 2 Geräte (bin Prime Kunde)

    Alex was deine Soundbar angeht. Ist das die Sonos Playbar? Hatte mich bis jetzt gegen sie entschieden da sie nur optical hat. Mein TV gibt nur Stereo auf optical aus.
    Weisst du zufällig ob es Gerüchte mäßig irgendwas gibt in Sachen Sonos „Playbar 2“ mit hdmi?

  • Mowlthrow

    Kann man schon irgendwie auf den AppStore zugreifen? In meinem DevKit sehe ich kein AppStore Icon.

    • Ugur

      Kuck mal nach nem OS update im dev portal..

  • John Wick

    Ich benutze die Philips 7250 , hab die damals bei digitalo für 50€ gekauft , sehr gute Kopfhörer. Funktionieren am MacBook perfekt und telefonieren geht damit auch.

  • bnz

    Wegen dem Anschluss, schau mal bei Amazon nach einer HDMI Switch mit Audio Extractor und ARC (wenn Dein Fernseher ARC kann). Das könnte ggf. helfen…

  • Der verlorene Ausgang ist wirklich eine seltsame Geschichte, mein Set-Up ist aber derzeit sowieso provisorisch wegen nahendem Umzug und daher zu verschmerzen. ich habe mal bestellt, bei mir steht derzeit
    Preparing for ShipmentDelivers: 2 Nov – 4 Nov by Standardversand

  • Ugur

    Wahoo! Nach Monaten harter Arbeit und wenig Schlaf ist Worldy Cup jetzt auf dem Apple TV App Store! Ich bin aufgeregt! =D =)

  • ewsr

    Habe mein Apple TV auf englisch gestellt, da ist Siri inaktiv. Als Fehlermeldung bekomme ich die Info, dass Siri auf englisch nicht verfügbar ist, was ja nur Quark sein kann. Wenn ich das System auf deutsche Sprache stelle, funktioniert Siri.

    Jemand ein ähnliches Problem?

    • Mike

      Du musst Dich meine ich mit einem amerikanischen Account anmelden dann geht auch Siri auf englisch

  • ge

    Ich habe mein Gerät seit gestern. Sehr schade: man kann Apple TV 4 nicht mehr mit der Watch steuern, was sich als echter Rückschritt anfühlt.
    Sehr schön: wenn ich jetzt in den Ruhemodus schalte, schaltet sich auch mein Fernseher aus.

    • Schon sehr komisch das die dieses Update nicht pünktlich rausgeschoben haben.

  • Mike

    Moin, habe mir auch das neue Apple TV 4 gekauft. Die Remote App funktioniert leider nicht mehr, echt schade besonders für Passworteingaben war das iPad zum tippen praktisch. Was auch fehlt ist die Trailers-App von Apple. Diese bekommt man aber im amerikanischen Appstore. Von Warchever gibt es auch noch keine App. Ansonsten macht das Gerät und das OS einen ordentlichen Eindruck

  • Pingback: Apple TV 4 Meinung & Erfahrung / Test › Gdgts()

Social

Abonnement

iPhoneBlog präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt, ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt oder meinen Flattr-Button drückt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften