iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
23. Februar 2016 – 14:11 Uhr

iOS 9.3 Beta: Apple Pencil navigiert nicht mehr durchs iPad-OS

Mitunter ist die Informationskluft zwischen Blogs und Podcasts interessant. Aktuelles Beispiel: Apples Pencil lässt sich bis iOS 9.2.1 als (nahezu) vollwertiger Fingerersatz benutzen. Mit den ersten vier Betaversionen von iOS 9.3 streicht Apple den Funktionsumfang zusammen und degradiert den Stift zu einem Werkzeug, das nur malt und (PDFs) anmerkt (und nicht mehr über den Homescreen wischt oder durch Webseiten scrollt).

Mit jeder neuen Betaversion wiederholte sich die Podcast-Diskussionen, die (zurecht) fragten was Apple sich von diesem Rückschritt verspricht. In Blogs schlägt das Thema so richtig erst heute, nachdem Serenity Caldwell darüber schrieb, auf.

iPhoneBlog.de_Pencil

This is a plea to the development team at Apple: There’s still time to add these Pencil features back for the final iOS 9.3 release. They’re not only useful for the folks that just draw or sketch with the Pencil — they also provide functionality for video and audio editing, and offer priceless accessibility for those who have trouble with their hands.

Apple, don’t cripple the Pencil’s navigation in iOS 9.3

Eine ausführlichere Problembeschreibung findet sich von CGP Grey und Myke Hurley im (ohnehin hervorragenden) Cortex-Podcast (Episode #23, ab Minute 48:30).

Das überzeugendste Argument aber, und ganz nebenbei ein passender Platz für eine Systemoption, sind hier die Bedienungshilfen. Das Repetitive-Strain-Injury-Syndrom – eine Verletzung durch wiederholte Beanspruchung, umgangssprachlich der Tennisarm – besitzt eine lange Geschichte an Computerarbeitsplätzen. Durch Schmerzen im Handgelenk oder im Unterarm wechseln Computernutzer seit jeher ihre Eingabegeräte – unter anderem auf ergonomische Tastaturen oder Wacom-Tablets mit Stift-Steuerung.

Es gäbe diverse andere Gründe, die für eine systemweite iOS-Navigation über den Apple Pencil sprechen. Ebenso gibt es eine Handvoll Argumente, mit denen man logisch dagegen debattieren kann. Über die gesundheitlichen Vorteile allerdings, lässt sich nicht streiten. Eine Accessibility-Einstellung wäre der richtige Kompromiss.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften