iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
7. März 2016 – 8:37 Uhr

Craig Federighi: „The FBI wants to roll back safeguards that keep us a step ahead of criminals“

iPhoneBlog.de_FBI_Craig_Federighi

I became an engineer because I believe in the power of technology to enrich our lives. Great software has seemingly limitless potential to solve human problems — and it can spread around the world in the blink of an eye. Malicious code moves just as quickly, and when software is created for the wrong reason, it has a huge and growing capacity to harm millions of people.

Security is an endless race — one that you can lead but never decisively win. Yesterday’s best defenses cannot fend off the attacks of today or tomorrow. Software innovations of the future will depend on the foundation of strong device security. We cannot afford to fall behind those who would exploit technology in order to cause chaos. To slow our pace, or reverse our progress, puts everyone at risk.

Craig Federighi

Apple kämpft (unfreiwillig) für eine der wichtigsten juristischen Entscheidungen seit Beginn der Post-PC-Ära.

Es stimmt bedenklich, dass das FBI die Tragweite der richterlichen Anordnung – die ganz offensichtlich mit Angst und Emotionen zu einem Präzedenzfall führen sollte, ignorierte, oder – noch schlimmer – nicht realisierte.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften