iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
18. März 2016 – 7:51 Uhr

In Austin: Tag 5 und Tag 6 des SXSW

Tag 5 und Tag 6 sind meine letzten beiden Reiseberichte aus Austin, Texas. Nach der ‚Interactive‘ habe ich mich am Mittwoch, genau sieben Tage nach meiner Ankunft, wieder aus dem Staub gemacht.

South by Southwest lässt sich auch nach einer (sehr intensiven) Woche schwer beschreiben (und unmöglich zusammenfassen). Jeder der Teilnehmer verlässt Austin mit anderen Erfahrungen. Meine kleine Videoserie war kein Versuch individuelle Shows und Sessions festzuhalten, sondern vielmehr meine ganz persönliche Reise zu dokumentieren. Ziel war es, einen täglichen Reisebericht zu schneiden, der sich als Blick über die Schulter anschauen lässt.

Ich weiß nicht, ob’s ein guter Vergleich ist, aber mein erstes SXSW fühlt sich wie eine Art Tutorial an, eine interaktive Gebrauchsanleitung, so wie man sie beispielsweise in Videospielen findet. Man bekam die Steuerung erklärt, gezeigt was welcher Button tut und welche Regeln in der Welt herrschen. Fürs nächste Mal fühle ich mich jetzt vorbereitet.

Inhaltlich tobten wir – meine Mitbewohner und Mitbewohnerinnen aus dem German Folks House – uns in einer täglichen Frühstücksshow aus. Auf der Wohnzimmer-Couch unser Airbnb-Wohnung kamen wir alle täglich um 8 Uhr zusammen und erzählten von den Erlebnissen des vorangegangenen Tages. Diese zirka halbstündigen Liveshows, zusammen mit vielen anderen (längeren) Videoclips, finden sich auf GermanFolksHouse.com.

‚South by Southwest‘ lebt als Konferenz stärker von seiner Atmosphäre als vergleichbare Kongresse. Falls ihr mal die Chance habt, schaut unbedingt vorbei. Selbst ohne Ticket ist die Stadt in dieser Zeit ein Erlebnis.

In diesem Sinne: ‚Keep Austin Weird‘.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften