iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
28. März 2016 – 15:34 Uhr

Das FBI zieht zurück

”The government has now successfully accessed the data stored on terrorist Syed Rizwan Farook’s iPhone and therefore no longer requires the assistance from Apple Inc.,“ prosecutors wrote in the Monday filing, which does not explain precisely what was done.

Feds break through seized iPhone, stand down in legal battle with Apple

Nicht aufgehoben, sondern aufgeschoben also.

Ich hoffe innständig, dass auch der nächste Smartphone-Hersteller, der nächste Betriebssystem-Produzent und der nächste Messenger-Dienst das notwendige Rückgrat (und die finanziellen Mittel) zeigt, sich gegen derartig unüberlegte Schnellschüsse (oder wohl kalkulierte Übergriffe) zu wehren.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften