iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
8. Mai 2016 – 6:24 Uhr

Apple Music für Studenten günstiger

Die Pressemitteilung zur Apple Music-Mitgliedschaft für 5 Euro im Monat als Student oder Studentin kam am Freitag; am Samstagabend sah ich erste Berichte, die ein bestehendes (Normalpreis‑)Abo erfolgreich in den rabattierten Tarif wechselten und am Sonntag konnte ich bei einer solchen Umstellung selbst zuschauen.

iPhoneBlog.de_Music

Die Verifizierung, in Zusammenarbeit mit UNiDAYS, die zum halben Preis auch Studierenden ein Spotify-Abo vermitteln, startet in der iOS-App (➞ Account ➞ Apple ID ➞ Subscriptions). Als eingeschriebener oder zugelassener Student und Studentin muss man hier seine Uni-E-Mail-Adresse angeben. An diese E-Mail wird dann eine E-Mail zur Bestätigung geschickt. Sollte keine solche E-Mail bei euch ankommen, hat man selbst die Möglichkeit von seinem Uni-E-Mail-Account eine Nachricht an eine individuelle „myunidays“-Adresse zu schicken.

Ein Account bei UNiDAYS ist nicht notwendig und es war auch nicht nötig sich in seinen Universitäts-Account einzuloggen – insofern die Bildungseinrichtung so etwas überhaupt anbietet. Ein Klick auf die „Verifiziere deinen Studentenstatus“-Mail reichte aus.

iPhoneBlog.de_UNiDAYS

Der 50-Prozent-Rabatt gilt im Moment für Studierende aus Deutschland, Australien, Dänemark, UK, Irland, Neuseeland und den USA. Der günstigere Tarif gilt für 48 Monate (4 Jahre), die nicht „durchgehend“ wahrgenommen werden müssen.

Apple gibt jedoch an „regelmäßig“ den Studentenstatus zu überprüfen (wie so ein Nachweis allerdings geschieht, ist nicht beschrieben). Läuft ein vergünstigtes Studentenabos aus, verlängert sich das Konto automatisch als Normalpreis-Abo.

Alle Apple-Music-Abos lassen sich mit iTunes-Guthaben bezahlen, das Elektromärkte oder Supermarktketten regelmäßig bis zu 20-Prozent günstiger anbieten (und Apple Music so für Studenten und Studentinnen für 4 Euro ermöglichen).

Das Angebot für Apple Music zum günstigeren Preis unterscheidet sich nicht im Umfang gegenüber dem Abo für Einzelpersonen oder einer Familien.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften