iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
16. Mai 2016 – 8:32 Uhr

Cardboard-Support für YouTube-App

YouTube für iOS (universal; kostenlos) erhält pünktlich zur Google I/O (und ein halbes Jahr nach dem Update der Android-App) die lange erwartete Cardboard-Unterstützung.

Filme, die bereits im VR-Format vorliegen, laufen damit in 3D. Alle anderen YouTube-Upload lassen sich im ‚Theater Mode‘ anschauen.

iPhoneBlog.de_Cardboard

Mein Faltkarton war ein Werbegeschenk, beruhend auf Googles erster Version ihres freien Bausatzes. Das lässt sich am Magneten erkennen, der den Kompass schwindelig dreht und so pausiert, vor- und zurückspult oder ein Video weiterspringen. Mehr Navigation durchs größte Filmarchiv im Web ist nicht möglich.

Version 2 von Cardboard ersetzt den Magneten durch einen leitfähigen Schaumstoff-Button. Darauf will man achten – genau wie auf die kompatible Smartphone-Größe – wenn man zirka 15 Euro auf den Tisch legt (Affiliate-Link).

Dodocase bietet mit dem SMARTvr bald eine Cardboard-Ausführung an, das sich bequem mitnehmen lässt.

Ich betrachte Cardboard als eine für Google typische Spielerei um sich diesem (wichtigen) Thema zu nähern. YouTube ist dafür ihre mit Abstand wichtigste VR-App.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften