iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
30. September 2016 – 0:16 Uhr

„iPhone 7 Plus Depth Effect is Legit“

Stu Maschwitz gleich mit einer Handvoll treffender Zitate zum Schärfentiefe-Effekt in nur einem einzigen Artikel:

Portrait Mode photos aren’t just photos with a blur applied. They have the potential to be photos that are more about what they are photos of. It gets back to one of the oldest, most durable posts on this site: Less is More. We frame our shots carefully, and shallow depth of field allows us to frame our shots in depth as well.

Sometimes that makes the photo prettier. Often, it can make the photo.

The instrument of our eyeballs „sees“ everything, but we don’t see with our eyes. We see with our brains. And our brains ignore stuff that doesn’t matter (to a hilarious fault). This is maybe the number one failing of amateur photography, and certainly mobile photography—we take a ton of photos that wind up being more about weird ugly background details than the reason we wanted to take a picture.

prolost

iPhoneBlog.de_Depth_Effect

Nicht jedes Foto im Porträt-Mode gelingt. Problematisch sind flinke (und fotounwillige) Kinder sowie schummrige Lichtverhältnisse. Aber die Fotos, die damit hinhauen, besitzen so viel mehr Akzent.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften