iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
16. November 2016 – 17:05 Uhr

„In der Update-Falle“

iphoneblog-de_security-update

Bei allen Updates, die man manuell anstoßen kann, gilt eine eiserne Grundregel: Man muss nicht der Erste sein, außer man ist ein Nerd. Obwohl die Hersteller ihre Aktualisierungen peinlich genau prüfen, gehören bei der massenhaften Verteilung Pleiten, Pech und Pannen stets dazu. Man warte also beim Update für sein Smartphone wenigstens einige Tage. Die beiden PC-Betriebssysteme Windows und Mac OS müssen nicht unmittelbar aktualisiert werden. Man kann sich getrost einige Wochen Zeit lassen und das erste Update des Updates abwarten.

Michael Spehr | FAZ

Ein fahrlässiger Tipp. Egal ob’s ein Update oder Upgrade ist: Sicherheitpatches sind grundsätzlich Bestandteil neuer Versionen.

Und da selbst „Nerds“ nicht immer die letzte Sicherheitsbeschreibung lesen, sollte die generelle Einstellung eher lauten: Updates zeitnah einspielen!

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften