iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
17. November 2016 – 15:16 Uhr

„Apple Keeps Constant Log Of iPhone Calls In iCloud, Warns Cop Contractor“

iphoneblog-de_log_facetime_calls

Apple has a hidden feature for you in its iPhones: call logs going back as far as four months are stored in near real-time in the iCloud. That’s the warning today from a Russian provider of iPhone hacking tools, Elcomsoft, which claimed the feature was automatic and there was no way to turn it off bar shutting down iCloud Drive altogether.

Thomas Fox-Brewster | Forbes.com

Apples Whitepaper sagt zur Aufzeichnung der FaceTime- und Telefon-Verbindungsdaten:

FaceTime call invitation logs when a FaceTime call invitation is initiated. These logs do not indicate that any communication between users actually took place. Apple has no information as to whether the FaceTime call was successfully established or duration of a FaceTime call. FaceTime call invitation logs are retained up to 30 days.

Legal Process Guidelines (PDF-Link)

Der Protokollzeitraum von vier Monaten (sollten die Informationen von ElcomSoft so stimmen), ist – wie Jonathan Zdziarski Forbes zu Protokoll gibt – wahrscheinlich nur ein Versehen. Nichtsdestotrotz gehört das schleunigst behoben. Metadaten verraten bekanntlich viel.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften