iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
24. April 2017 – 21:51 Uhr

Affiliate-Programm: Apple reduziert Provision für Links in den App Store

Starting on May 1st 2017, commissions for all app and in-app content will be reduced from 7% to 2.5% globally. All other content types (music, movies, books, and TV) will remain at the current 7% commission rate in all markets. We will also continue to pay affiliate commissions on Apple Music memberships so there are many ways to earn commissions with the program.

Apple Affiliate Program

Mir ist absolut unverständlich wie Apple die Mini-Provisionen der Affiliate-Links, eine etablierte Alternative zu klassischer Bannerwerbung (die sie nun wirklich nicht mögen), zusammenstreicht.

Anstelle ausgewählter zu überprüfen wer sich beim Affiliate-Programm anmeldet (um hier gleich auszusortieren), dezimiert Apple durch eine generelle Kürzung auch die Einnahmen von kleinen Entwicklerstudios, unabhängigen Blogs und Podcasts.

Es ist damit eine Entscheidung, die der Auffindbarkeit guter Apps komplett entgegenläuft.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften