iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
19. Mai 2017 – 11:23 Uhr

„Apple CEO Tim Cook test-drove a device that tracks his blood sugar“

Tim Cook has been spotted at the Apple campus test-driving a device that tracks blood sugar, which was connected to his Apple Watch.

A source said that Cook was wearing a prototype glucose-tracker on the Apple Watch, which points to future applications that would make the device a „must have“ for millions of people with diabetes — or at risk for the disease.

CNBC

Christina Farr verfolgt die Story der Blutzucker-Überwachung via Apple Watch(‑Armband) seit geraumer Zeit und schrieb für CNBC bereits Mitte April darüber.

Um die schiere Dimension der Diabeteserkrankung zu realisieren, und warum so etwas wie eine frühzeitige Erkennung durch eine nichtinvasiv Messung des Blutzuckerspiegels zurecht als „holy grail“ bezeichnet wird, ist der aktuelle „Gesundheitsbericht Diabetes 2017“ von der Deutschen Diabetes Gesellschaft eine gute Einstiegsliteratur.

Drei Zitate daraus:

Für Personen mit diagnostiziertem Diabetes fallen in Deutschland etwa doppelt so hohe Gesundheitskosten an wie für vergleichbare Personen ohne eine Diabeteserkrankung.
 Nach Schätzungen auf Basis von AOK-Daten in Deutschland verursacht die medizinische Behandlung des Diabetes Kosten in Höhe von 21 Milliarden Euro. Dies entspricht etwa 11 Prozent der gesamten Ausgaben der Krankenversicherungen. Etwa zwei Drittel der Ausgaben entfallen auf die Behandlung von Folgeerkrankungen des Diabetes.

Unter einem Diabetes mellitus leiden in Deutschland über 6 Mio. Menschen. Jeder fünfte Patient, der einen Schlaganfall erlitten hat, ist zuckerkrank. Nach Angaben von HARVARD-Forschern sind weltweit mehr als 360 Mio. an Diabetes erkrankt.

Die IDF schätzt die diabetesbezogenen Kosten im Jahr 2015 auf etwa 12 Prozent der gesamten Gesundheitsausgaben weltweit. Laut Schätzungen der IDF betragen die Kosten zur Behandlung von Diabetes und Prävention von Folgeerkrankungen weltweit mindestens 611 Milliarden Euro. Weltweit werden durchschnittlich jährlich pro erkrankter Person mindestens 1.475 Euro ausgegeben.

Deutscher Gesundheitsbericht Diabetes 2017 (PDF)

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften