iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
29. Dezember 2017 – 1:40 Uhr

„A Message to Our Customers about iPhone Batteries and Performance“

Quelle: iFixit.com

We’ve been hearing feedback from our customers about the way we handle performance for iPhones with older batteries and how we have communicated that process. We know that some of you feel Apple has let you down. We apologize. There’s been a lot of misunderstanding about this issue, so we would like to clarify and let you know about some changes we’re making.

First and foremost, we have never — and would never — do anything to intentionally shorten the life of any Apple product, or degrade the user experience to drive customer upgrades. Our goal has always been to create products that our customers love, and making iPhones last as long as possible is an important part of that.

Apple.com

Endlich ein Statement – ein richtiges Statement.

Ich bin gespannt auf die Details zum Software-Update und empfinde die Preissenkung für den Akku-Tausch für iPhones ausserhalb der Garantie als lediglich nett.

Erst die Umsetzung wird zeigen wie problemlos und zeitnah man seine Batterie tatsächlich getauscht bekommt – sonst zählt das nicht. Niemand kann nämlich auf seinen Taschencomputer mehr als ein paar Stunden verzichten; und niemand sollte dabei Angst um seine Daten haben müssen. Vielleicht wäre es hier angemessen den iCloud-Speicher für ein vollständiges Telefon-Backup entsprechend zu erhöhen?!

Unterm Strich bleibt: Technisch alles richtig gemacht; kommunikationstechnisch war es ein Desaster. Und ich finde es durchaus bedenklich, dass niemand die medialen Konsequenzen abgeschätzt hat, beziehungsweise den unvermeidbaren Veröffentlichungen vorab den Wind aus ihren Segeln genommen hat.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften