iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
18. Januar 2018 – 11:28 Uhr

Akku schwach. Performance ON/OFF?

Tim Cook im Interview mit Rebecca Jarvis (um iPhone-Akkus geht es ab Minute 2:50):

„…we will tell somebody if we are reducing your performance by some amount in order to not have an unexpected restart. And if you don’t want it. You can turn it off. Now we don’t recommend it, because we think that people’s iPhones are really important to them and you never can tell when something is so urgent…

Our actions were all in service of the user. I can’t stress that enough.“

Tim Cook

Eine Systemoption? Ein Schalter in den iOS-Einstellungen? Ernsthaft?

Es kann nicht in Apples Interesse sein das sich iPhones mit runtergerockten Akkus unter Leistungsspitzen erneut abschalten. Einzig und alleine die anrollende Klagewelle (derzeitige Stand: 45 gerichtliche Beschwerden aus insgesamt 7 Ländern) fällt mir als Grund ein, warum man eine derartig technische Einstellung in die Hände von Kunden legen würde.

Und da sich die Akku-Problematik auch langfristig nicht komplett lösen lassen wird, auch wenn größere Akkus hier helfen, wette ich eine der Konsequenzen ist, das alte iPhones zukünftig früher aus dem iOS-Update-Zyklus fallen (beziehungsweise die neue Versionsnummer bekommen, aber nicht alle neuen Features). Ob das ein wünschenswerter Ausgang ist, sei dahingestellt.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften