iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. Februar 2018 – 16:35 Uhr

HealthFit synct Workout-Daten der Apple Watch zu Strava und Co.

Die Workout-App auf der Apple Watch zeichnet detailliert eure Trainingsdaten auf (Herzfrequenz, Ruhepuls, GPS-Kartendaten, Schwimmstrecken, etc.) – einzusehen über die App „Aktivität“ auf dem iPhone – teilt diese Informationen jedoch nicht direkt mit Strava, Garmin Connect, RunKeeper, Final Surge oder TrainingPeaks – von einem Export in ein offenes Dateiformat einmal ganz zu schweigen.

Allerdings lassen sich die Daten über Health abziehen, womit sich HealthFit (2,29 ) ins Gespräch einklinkt. Die iPhone-App holt sich eure besagten Workout-Daten und bietet einen Export ins FIT-Dateiformat an um sie auf dem iCloud Drive abzulegen oder direkt an eine der populären Fitness-Plattformen zu schicken.

via The Apple Watch Triathlete

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften