iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. Februar 2018 – 16:35 Uhr

HealthFit synct Workout-Daten der Apple Watch zu Strava und Co.

Die Workout-App auf der Apple Watch zeichnet detailliert eure Trainingsdaten auf (Herzfrequenz, Ruhepuls, GPS-Kartendaten, Schwimmstrecken, etc.) – einzusehen über die App „Aktivität“ auf dem iPhone – teilt diese Informationen jedoch nicht direkt mit Strava, Garmin Connect, RunKeeper, Final Surge oder TrainingPeaks – von einem Export in ein offenes Dateiformat einmal ganz zu schweigen.

Allerdings lassen sich die Daten über Health abziehen, womit sich HealthFit (2,29 ) ins Gespräch einklinkt. Die iPhone-App holt sich eure besagten Workout-Daten und bietet einen Export ins FIT-Dateiformat an um sie auf dem iCloud Drive abzulegen oder direkt an eine der populären Fitness-Plattformen zu schicken.

via The Apple Watch Triathlete

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv