iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
2. Februar 2018 – 14:37 Uhr

Zwei Gewinner aus Q1 2018: Apple Watch und iPhone X

Wer die Watch noch immer nicht ernst nimmt, verspielt seine eigene Ernsthaftigkeit. „Wearables“ sind inzwischen Apples zweitbeste Produktsparte in puncto Umsatzsteigerung.

Prognose: Apple hat zwischen neun und zehn Millionen Apple Watch im Dezemberquartal verkauft.

Der durchschnittliche iPhone-Verkaufspreis beträgt 796 US-Dollar. Im letzten Januar lag er beim damaligen Rekordhoch von 695 US-Dollar. Sprich: Kunden kauften Plus-Modelle und das iPhone X. Insgesamt zählte Apple in 13 Geschäftswochen 77 Millionen iPhones.

Tim Cook: „Das iPhone X hat unsere Erwartungen übertroffen und ist seit der Auslieferung im November jede Woche unser meistverkauftes iPhone.“

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften