iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
24. September 2018 – 13:56 Uhr

iOS 12 speichert automatisch alle Fotos in eurer Fotobibliothek, die ihr über die iMessage-Kamera knipst

If you take a photo inside the Messages app in iOS 11 and earlier, that photo stays trapped in the message thread forever, unless you explicitly long-press and save it to your camera roll. In iOS 12, that’s changed. Now, when you take a photo using the messages app, any pictures you snap are saved to your Photos library.

Cult of Mac

Fotos, die ihr selbst über die Kamera-App innerhalb der Nachrichten-App knipst, speichert euch iOS 12 direkt in eure Fotomediathek. Fotos, die ihr dagegen von euren Chat-Partnern erhaltet, müssen weiterhin einzeln gesichert werden. Dieses neue (inkonsequente) Verhalten in iOS 12 lässt sich nicht über eine Einstellung ändern.

Wer also nicht ausschließlich unbezahlbare Kinderfotos als iMessage verschickt, sondern auch Lebensmitteleinkäufe und Haushaltsreparaturen mit der Familie und Freunden über Fotos bespricht, wird sehr schnell von dieser Umstellung genervt (weil es zukünftig ein regelmäßiges Ausmisten der Fotobibliothek erfordert).

WhatsApp macht es anders herum: Die Chat-App von Facebook hat standardmäßig die Einstellung „In Aufnahmen speichern” aktiviert. Dabei werden alle „empfangene(n) Fotos und Videos automatisch in (den) Aufnahmen deines iPhones (ge)speichert“. Wenigstens lässt sich dieses Verhalten über die besagte Einstellung auch unterbinden.

Und obwohl es immer viel zu einfach ist nach einer weiteren Einstellungsmöglichkeit zu rufen, um genau sein persönlich erwünschtes Verhalten herzustellen, wäre es hier wirklich notwendig.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften