iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
27. Oktober 2018 – 15:52 Uhr

Eine Extrafunktion auf der Seitentaste führt zu einem verzögerten Abschalten des iPhone-Displays

Ist die Seitentaste1 des iPhones mit einer zusätzlichen Funktion belegt, so wie beispielsweise der Lupe, dem „Geführten Zugriff” oder Apple Pay, schaltet ein einfacher Druck auf diese Standby-Taste den Telefonbildschirm minimal verzögert aus.

Testet das mal! Vergleicht die Zeit, mit der sich das iPhone-Display ausschaltet wenn die Lupenfunktion (Einstellungen ➝ Bedienungshilfen) aktiviert ist beziehungsweise wenn sie wieder deaktiviert wurde.

Der Grund ist nachvollziehbar: Das iPhone wartet diese Hundertstelsekunde auf den potenziellen Dreifach-Druck. Und trotzdem ist diese hinausgezögerte Display-Abschaltung komplett ungewohnt, insbesondere wenn man sie vorher nicht kannte.

Ich bin bereits letzten November in dieses Problem gerannt. Und heute wieder. Deshalb verblogge ich diese Info jetzt hier.


  1. …beziehungsweise auf älteren Telefon-Modellen die Home-Taste… 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften