iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
3. November 2018 – 15:58 Uhr

„Guess Who’s The Leading Headphone Brand?”

Just as Apple stole Sony’s leading position in portable audio players, it is now doing the same with headphones. When its three headphone brand categories are combined (EarPods, AirPods, Beats – an Apple company) Apple has the leading market share in headphone ownership with 24%. Sony is second with 22%, followed by fellow traditional CE stalwarts Panasonic and Bose. The top four corporate-level headphone brands represent 61% of the total, illustrating just how fragmented the rest of the market is, with countless brands competing for share. Interestingly, Apple is the only top 20 headphone brand whose owners are not majority male.

Music Industry Blog

Kabellose Kopfhörer erfuhren in den letzten zwei Jahren einen messbaren Aufwind. Zwei Jahre nach dem klinkenlosen iPhone 7 kann man festhalten: In 2017 und 2018 haben wir eine große Anzahl vieler grandioser Bluetooth-Kopfhörer gesehen – sowohl kabellos (Sennheiser, Sony und Bose), wie auch komplett kabellos (AirPods,  Bang & Olufsen , Jabra, Bragi oder JayBird).

Apple führt die oben aufgeführten Statistik unter anderem deshalb an, weil sie jedem iPhone einen kabelgebunden (!) Kopfhörer beilegen. Wir sind wahrscheinlich noch zwei oder drei Jahre davon entfernt, bis die EarPods aus der Verpackung verschwinden1.

Außerdem bemerkenswert: Apple lässt auch vier Jahre nach der Übernahme von Beats dieser Marke ihre Unabhängigkeit. Dabei existieren Beats-Produkte nicht nur für sich, sondern teilen sich die Bühne mit Apple-Produkten (Stichwort: Apple Store). Für meinen Geschmack geht diese Unabhängigkeit in puncto Hardware ein wenig zu weit: Um die ‚Beats Studio3 Wireless‘ aufzuladen, braucht es weiterhin einen Micro-USB-Anschluss; den ‚Beats Pill+‘-Lautsprechern fehlt ein W1-Chip und die In-Ohr-Kopfhörer ‚Beats X‘ sowie ‚PowerBeats 3 Wireless‘ sind seit knapp zwei Jahren nicht mehr aktualisiert worden.


  1. Ich mag keinen Tipp abgeben, ob Apple jemals iPhones verkauft, denen gar keine Kopfhörer mehr beiliegen. Richtig wäre es jedoch einem Premium-Telefon auch hochwertige Kopfhörer mitzugeben – wie beispielsweise die AirPods. 

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften