iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
15. März 2019 – 14:34 Uhr

„Privacy. That’s iPhone.”

Apples wiederholte Betonung auf Privatsphäre und Datenschutz färbt ab: Android Q führt beispielsweise neue Zugriffsbeschränkungen für die Zwischenablage ein oder ermöglicht eine nur selektive Herausgabe der eigenen Ortsinformationen. Google selbst betont in seinen Release-Anmerkungen: „Android (Q) was designed with security and privacy at the center.

Das ist insgesamt ein erfreulicher Trend, auch wenn man dem je nach gewähltem Geschäftsmodell natürlich nur unterschiedlich weit folgen kann. Nichtsdestotrotz: Privatheit ist nicht nur Teil der Debatte, sondern seit einiger Zeit schon ein Marketing-Feature.

Besonders treffend funktioniert der humoristische Spot gegen die „Ich habe ja nichts zu verbergen”-Fraktion, die zu meinem kompletten Unverständnis immer noch dieses Argument hervorholt.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften