iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
25. März 2019 – 11:39 Uhr

Apple Music als Vertriebskanal für Merchandise

BILLIE EILISH x TAKASHI MURAKAMI BY DON C
Limited edition merch collection available now, as seen in the video for “you should see me in a crown”, only on @applemusic

@billieeilish

Die Apple-Music-URL, http://apple.co/billiemerch, ist extrem schwierig zu finden. Sie gehört (meiner Meinung nach) auf die Landingpage des Künstlers (Billie Eilish).

Unabhängig davon ist der Direktvertrieb von Fanartikeln – die Vinylschallplatte als Ergänzung zum digitalen Album oder das T-Shirt zur aktuellen Bandtour – natürlich eine logische Weiterentwicklung von Apples Musikstreamingdienst. Für Künstler sollte es nicht nur exklusiv die Möglichkeit für einen Weblink geben, der Fans von der Musikplattform in den jeweiligen Merchandise-Store kickt.

Dieses Zitat von Zane Lowe, aus einem aktuellen Interview mit Tim Ingham, macht mir Hoffnung, dass da noch mehr kommt:

So it’s like, ‘Okay, let’s work together.’ Whereas before (in radio), sometimes it felt like, ‘Here’s the record, go for it.’ Now it’s like, ‘A record is coming – what can we do together?’

MusicBusiness

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Archiv

Gastfreundschaften