iPhoneBlog.de iPhoneBlog.de
van Alex Olma
28. März 2019 – 15:37 Uhr

AirPods (2. Generation) liefert unveränderte Bluetooth-Reichweite

Apple bewirbt keine größere Reichweite der Bluetooth-Verbindung zwischen den alten und den neuen AirPods. Und nach einem sportlichen Vormittag, an dem ich zahlreiche Korridore und Stockwerke gelaufen bin, kann ich bestätigen, dass man sich mit beiden Kopfhörer-Generationen von seinem iPhone gleich weit entfernen kann.

Bei meinem komplett unwissenschaftlichen Versuchsaufbau habe ich jeweils einen Ohrstöpsel der zwei Generationen mit zwei unterschiedlichen Telefonen gekoppelt, mir diese AirPods gleichzeitig in beide Ohren gesteckt und mich dann von den zwei iPhones entfernt. Die Musikwiedergabe brach bei beiden Kopfhörer-Generationen nach der exakt selben Distanz zusammen.

Das galt sowohl für eine direkte Sichtverbindung im Bürokorridor (siehe GIF), aber auch beim Test über drei Stockwerke im Treppenhaus. Beide Generationen der AirPods gerieten bei (nahezu exakt) gleicher Entfernung ins Stolpern.

Verbindungsaufbau, Latenz und Geschwindigkeit beim Gerätewechsel stehen auf einem komplett anderen Blatt. Betrachtet man aber nur die reine Distanz, von der man sich mit den AirPods von seinem Telefon entfernen kann, besteht wohl kein Unterschied zwischen der ersten und zweiten Generation von Apples kabellosen Kopfhörern.

Social

Abonnement

iPhoneBlog #one präsentiert wöchentlich neue Videos über App-Store-Apps und einen täglichen Ideenaustausch im privaten Slack-Kanal. Noch nicht dabei? Werde Abonnent.

Du hast schon einen Account? Login.

Support

App Store

Wer eine beliebige iPhone-App im App Store über diesen Link kauft, seinen Mac mit Software aus dem Mac App Store bestückt oder ein Produkt seiner Wahl bei Amazon bestellt, unterstützt das iPhoneBlog mit einem kleinen Prozentsatz des (unveränderten) Kaufpreises.

Archiv

Gastfreundschaften